Keine Zeit für Fitness? So baust du Sport ganz easy in deinen Alltag ein

8 de junio de 2017 at 9:42
Facebooktwittergoogle_plus

Gesund und fit ohne Sport? Das geht tatsächlich! Alltägliche Aktivitäten helfen dir, fit zu bleiben und Kalorien zu verbrennen.Ich arbeite jeden Tag bis 21.30h und manchmal frage ich mich: Wann soll ich denn da Sport machen?

 

 

 

 

Natürlich bin ich im Sportstudio angemeldet, aber ich gehe… fast nie eigentlich. Vor der Arbeit bin ich immer zu gestresst und nach der Arbeit bin ich meistens schon zu müde. Das ist ein Problem, denn der Sommer und die Strandsaison stehen vor der Tür. Und wir alle wollen ja auch eine gute Bikinifigur haben. Was kann man da machen? Ich habe jetzt angefangen, Tipps und Tricks zu sammeln. So kann ich fit bleiben und verliere keine Zeit.

  • Treppen statt Aufzug!

Es klingt ganz einfach, aber es ist einfach das Beste: Immer, wenn ich in der U-Bahn bin oder Freunde besuche, die im 3. oder 4. Stock wohnen, nehme ich jetzt die Treppe und nicht den Aufzug.

  • Tschüs, Internetshopping, hallo Geschäfte!

Viele Leute kaufen fast nur noch im Internet ein. Das ist bequem und man kann vom Sofa aus alles bestellen. Das Problem ist nur: Wir bewegen uns nicht mehr. Auch wenn es sehr praktisch ist: Man sollte öfter in die Innenstadt laufen und dort wieder ganz traditionell von einem Geschäft in das nächste gehen.

  • Das Auto stehenlassen

Man war einkaufen und hat die Brötchen vergessen? Oder man will nur noch schnell fürs Wochenende einkaufen und findet die Taschen zu schwer? Besser öfter einkaufen gehen und nicht so viel, als immer schwere Taschen mit dem Auto zu transportieren. Es geht dann alles auch zu Fuß. Und die Umwelt freut sich.

  • An alle Computerfreaks: Ab und zu mal aufstehen

Dieser Tipp funktioniert zu Hause und im Büro: Wenn man lange Zeit am Laptop oder Computer sitzt, sollte man immer mal wieder aufstehen und schnell ein paar Schritte laufen.

  • Sportliches Zähneputzen

Zeit zum Zähneputzen haben wir alle. Das ist der perfekte Zeitpunkt für ein paar Kniebeugen: hoch und runter!

 

 

 

 

 

  • Fit durch Putzen

Ich putze nicht so gern, aber ich habe jetzt eine gute Motivation: Fenster putzen, den Boden fegen und staubsaugen macht nicht nur meine Wohnung schöner, sondern verbrennt auch Kalorien. So einfach? Ja!

Facebooktwittergoogle_plus