Deutsche Sachen, die ich manchmal vermisse

23 de julio de 2018 at 9:44
Facebooktwittergoogle_plus

Liebe Leute, wie geht es euch? Wie hat euer Sommer begonnen? Ich hoffe, ihr habt jetzt auch endlich schönes Wetter und gute Laune. Der Sommer ist da! Da brauchen wir…zum Beispiel auch leichte Schuhe, kalte Getränke und Sonnencreme.

Apropos “Sommer”: Ich komme gerade aus einem Schuhgeschäft und habe mir neue Sommerschuhe gekauft. Das war gar nicht leicht. Ich habe vieeeeeeel nachgedacht und am Ende habe ich schwarze Sandalen gekauft, die ein bisschen aussehen wie die deutsche Schuhmarke mit B (Birk…..ihr wisst schon, oder?). Und ich habe gedacht: Jetzt bin ich eine Deutsche im Ausland und trage die “deutschesten” Sandalen, die es gibt. Ist das blöd? Ein lebendes Klischee? Machen jetzt alle Witze über mich? Hmm, na ja, egal. Die Schuhe sind echt sehr bequem und zum Glück gibt es gerade viele Leute, die sie auch tragen. Besser für mich. 🙂

In Deutschland sind die Original-Schuhe übrigens billiger als hier.

Und? Kennt ihr diese Schuhmarke? Das ist ein deutscher Schuhhersteller mit Sitz in Neustadt (Wied). Meine sind aber schwarz und neu. 🙂

Die Schuhmarke hat mich inspiriert. Welche Sachen fehlen mir hier in Barcelona? Ich lebe schon seit 8 Jahren hier und bin sehr, sehr glücklich. Aber manchmal vermisst man trotzdem Dinge, die man aus der Kindheit kennt oder die es einfach nicht gibt.

Was ist das zum Beispiel?

Ich denke da an…..Apfelschorle…ich weiß, ich weiß. Viele Leute (z.B. hier in Barcelona) finden es nicht so lecker: Man mischt Apfelsaft mit Mineralwasser (kein stilles Wasser, bitte!) und voilà: Man hat ein leckeres Getränk und eine gute Alternative zu Bier und Wasser.

  Durst? Nicht mit Apfelschorle! Für mich der perfekte Durstlöscher…

Wo kaufen die Leute hier ihr Shampoo, Duschgel, Sonnencreme? Manche Leute gehen in eine Apotheke, andere kaufen teure internationale Marken im Supermarkt oder im Kaufhaus. Das ist nicht billig. Und die Produkte, die ein Bio-Etikett haben, sind richtig teuer. Ich vermisse zwei deutsche Drogerien, in denen man Kosmetikartikel zum kleinen Preis und sogar in Bio-Qualität kaufen kann: Rossmann und DM. Immer, wenn mich Freunde besuchen, bringen sie mir etwas mit. Das ist super. Und praktisch. Und sie haben immer direkt ein kleines “Geschenk” für mich, wenn sie keine andere Idee haben.

            Kosmetikartikel können sehr, sehr teuer sein… Vor allem Bio-Kosmetik, oder?

Versteht ihr mich? Habt ihr auch schon einmal im Ausland gelebt? Was habt ihr dort vermisst?

Facebooktwittergoogle_plus