Lernen lernen: Welcher Lernertyp bist du?

17 de marzo de 2019 at 12:52

Heute schreibe ich über ein Thema, das ich total wichtig finde. Nicht nur, weil ich selbst als Lehrerin arbeite, sondern auch, weil ich gerne lerne. Lifelong learning? Genau!

Aber Lernen ist ein komplexer Prozess. Es gibt viele externe Faktoren: das Alter (Kinder lernen anders als Jugendliche, Studenten lernen anders als Rentner usw.), die Motivation (muss ich für den Job Deutch lernen? habe ich einen Partner, der Deutsch als Muttersprache hat? habe ich Freunde oder Familie in Österreich, der Schweiz oder Deutschland?), die Lernbiografie (spreche ich gut Englisch? spreche ich viele Fremdsprachen oder ist Deutsch die erste Fremdsprache?)…